www.modellfahrzeug.de
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap

Der Japan-Flitzer GT86 in 1:18

Mit dem GT86 hat Toyota einen puristischen Sportwagen auf seine Leichtmetallräder gestellt, der an die legendäre Celica anknüpfen soll. Bald kommt auch eine 1:18-Miniatur des Dreitürers auf den Markt, in hochwertiger Machart wohlgemerkt.
Toyota GT86 hinten.jpg
Der Motor des 1:18-Modells des Toyota GT86

Mehr Sportwagen braucht kein Mensch: Frei nach diesem Muster strickte Toyota seinen GT86, der die Tradition der sportlichen Celica wiederbeleben soll. Die Aufpreisliste für das zweitürige Coupé ist so kurz wie sein hinterer Überhang und 200 PS in einem nur 1280 Kilogramm schweren Zweitürer sollten reichen, um für jede Menge Fahrspaß zu sorgen. Auch im Design vertritt der GT86 mit praktischer Heckklappe eine klare Linie und ist für japanische Verhältnisse ein Designentwurf mit Unverwechselbarkeit. Außerdem spielt er in einer Sportwagenklasse, die in Deutschland zunehmend verwaist, der Klasse bis 30 000 Euro Verkaufspreis. So schön es ist, dass Toyota sich endlich einmal von der sportlichen Seite zeigt, umso größer wird die Freude bei den deutschen Sammlern der Baugröße 1:18 sein, dass in den nächsten Wochen ein 1:18-Modell des GT86 seinen Weg auf den deutschen Markt finden wird. In der Ausgabe 4/2013 von MODELL FAHRZEUG, die am Dienstag, den 12. Juni für 5,30 Euro am Kiosk liegt, stellt die Redaktion den Reis-Renner, den ein bisher eher unbekannter Anbieter in 1:18-auflegt, in allen Details vor. Ein tatkräftiger Importeur sollte dafür sorgen, dass genug Miniaturen nach Deutschland kommen. Mehr in Heft 4/2013 von MODELL FAHRZEUG.

Anzeigen









MODELL FAHRZEUG im Abo: Alle 2 Monate lesen und Begrüßungsgeschenk aussuchen.
Jahresabo Geschenkabo-Gutschein Geschenkabo
Copyright © 2014 Delius Klasing Verlag GmbH, Bielefeld - Alle Rechte vorbehalten.